Ästhetik Akademie Berlin

Ästhetik Akademie Berlin

http://aesthetik.bonoweb.de/wp-content/uploads/2018/12/shutterstock_1087584977-1500x1000.jpg

Die Ästhetik Akademie Berlin ist eine Ausbildungszentrum für medizinisch ästhetisch tätige Ärzte/innen, Heilpraktiker/innen und Fachkosmetiker/innen, die sämtlich gängige Verfahren der minimal invasiven Behandlungsmethoden zur Faltenbehandlung in Theorie und Praxis lehrt.

Unser Ausbildungsteam bestehend aus Ärzten, Heilpraktikern, Soziologen, Psychologen und Fachkosmetikern ist seit vielen Jahren neben seiner Praxistätigkeit mit Schwerpunkt medizinischer Ästhetik auch als Dozenten- und Schulungsteam tätig und hat den nahezu unübersichtlichen Ausbildungsmarkt zur medizinischen Ästhetik in differenzierter Weise analysiert und neu konzipiert.

So versteht sich die Ästhetik Akademie Berlin als ein Aus-und Weiterbildungszentrum, das durch reproduzierbare und standardisierte Ausbildungsmodule den Abschluss des „zertifizierten Ästhetik Therapeuten“ generiert hat. Dieses Zertifikat setzt eine qualitativ hochwertige Ausbildung voraus und dient vor allem dem medizinisch ästhetisch tätigen Arzt und Heilpraktiker als Sicherheit und stellt für den Patienten eine Orientierungshilfe bei der Auswahl seines Therapeuten dar. Wir sehen uns der Wissenschaftlichkeit zur Qualifikation von Ärzten, Heilpraktikern und Fachkosmetikern verpflichtet und lehren sowohl firmenübergreifend als auch konsiliarisch im Auftrag namhafter Medizinproduktehersteller die neuesten Standards zur Implantation bioresorbierbarer Fillermaterialien sowie die neuesten Techniken zur minimalinvasiven Faltenbehandlung in der medizinischen Ästhetik. Dabei bleiben wir stets Produkt-und Herstellerunabhängig, da die Inhalte der Lehrveranstaltungen nicht von den Vorgaben der Industrie bestimmt werden dürfen.

So werden die in unseren Seminaren zum Einsatz kommenden Produkte nach bestem Wissen und höchst möglicher Objektivität auf deren Anwendungssicherheit und Seriosität geprüft, damit diese bei ihrem Einsatz den etablierten Standards der ästhetischen Medizin entsprechen.

Profi Standards auf höchstem Niveau der wichtigsten Methoden zur medizinischen Ästhetik

Diese Ausführungen zu den Seminaren stellen keine Werbung für die Methoden dar, sondern sollen nur die Inhalte beschreiben. Zugelassen zu den Seminaren sind auch nur Teilnehmer, die die gesetzlichen Voraussetzungen für die Ausübung dieser Methoden erfüllen. Es sei denn, sie sind in einem Ausbildungsstatus, der nach erfolgreichem Abschluss die gesetzlichen Voraussetzungen gewährleistet. Bis dahin ist die Umsetzung auch zertifizierter Qualifikationen unzulässig.

Um auf dem stetig wachsenden Markt mit minimal-invasiven ästhetischen Behandlungsmöglichkeiten bestehen zu können, ist es wichtig Ihren Patienten von Beginn an professionelle Behandlungsstandards mit einem möglichst breiten Spektrum an verschieden Behandlungsmethoden für ein perfektes ästhetisches und jugendliches Aussehen anzubieten.

Die Seminare bieten die Möglichkeiten einzelne Disziplinen zur Faltenbehandlung wie Unterspritzungen von Hyaluronsäure mit stumpfer und spitzer Kanüle für alle Gesichts- und jeweiligen Körperbereiche, Anwendung von Botulinumtoxin, PDO Faden Lifting, PRP Plasma Therapie, Injektionslipolyse, Plasma Pen, Mesotherapie und Derma Pen, Anwendung von Bioimplantaten wie Skulptra, Radiesse, Calciumhydroxyapatid und viele weitere als Basis und Master Training zu erlernen und damit ein vollständiges Praxisportfolio der minimal invasiven Ästhetik zu erhalten.

Seminare/Fachqualifikationen

  • Faltenunterspritzung Hyaluronsäure stumpfe und spitze Kanüle alle Regionen
  • Behandlungsmöglichkeiten mit Botulinumtoxin
  • Anatomie Training/Präparationskurs
  • PDO Faden Lifting
  • PRP-Plasma-Lifting
  • Plasma Pen Therapie
  • Mesotherapie, Micro-Needling, Derma Pen
  • Injektionslipolyse
  • Implantation mit Radiesse, Calciumhydroxylapatid, Polymilchsäure
  • Ästhetik Fachtherapeut
  • Fehlermanagement bei Fillern und CO

Anatomie-Kurs

Ergänzt werden diese Kurse durch ein an Humanpräparaten durchgeführtes Anatomie-Training/Präparationskurs in Kooperation mit dem PLASTINARIUM Guben und Professor Gunter von Hagen.

Damit ist der Präparationskurs das Herzstück unserer Ästhetik Akademie und bietet ein einzigartiges Ausbildungsniveau, da nun therapeutische mit anatomisch-klinischen Fragestellungen kombiniert werden können.

Unser Team wird zusätzlich von versierten Präparatoren und Mitarbeitern der Charité unterstützt, die mit dem Bereich der Gesichtsanatomie bestens vertraut sind und auch Teilnehmern, die noch keine Präparationserfahrung haben, professionell begleiten werden.

Standorte

Die Ästhetik Akademie Berlin bietet ihre Ausbildungsseminare an zwei Standorten in Deutschland an.

Im PLASTINARIUM Guben von Prof. Gunter von Hagen finden die 3-tägigen Präparationskurse statt.

Alle weiteren Seminare zur medizinischen Ästhetik finden am Praxisstandort der Ästhetik Akademie Berlin-Steglitz statt.




Impressum & DSGVO
©Gerber 2019