Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Einzeltrainings minimal-invasive Ästhetik für Ärzte und Heilpraktiker € 1500,-

10. September um 08:00 - 17:00

Die renomierte Ästhetik Akademie Berlin führt auch ärztlich geleitete Einzeltrainings zu den Kursen der minimal-invasiven Ästhetik für Ärzte und Heilpraktiker auch nach individueller Terminabsprache durch.

Diese sind Anwendungen zur Faltenbehandlung mit Botulinum, Hyaluronunterspritzungen spitze und stumpfe Kanüle, PDO-Fadenlifting, Plasma Therapie (Vampirlifting), Injektionslipolyse, Filler wie Skulptra, Radiesse und Konfliktmanagement bei Fillern und Co.

In der Regel können auch mehrere Anwendungen wie z.B. Botulinum, Hyaluron und PDO-Fadenlifting in einer Trainingseinheit kombiniert werden.

Sie können die Kurse alleine oder auch zu zweit belegen; bei einer Belegung zu zweit reduziert sich die Kursgebühr auf € 1200,- pro Teilnehmer.

So können Sie in diesen Einzeltrainings Ihre Kenntnisse im Rahmen eines ganztägigen Kurses gezielt an Ihren Probanden erweitern und trainieren. Sie haben die Möglichkeit bis zu 6 Probanden mitzubringen, die Sie dann unter Leitung der ärztl. Privatdozentin für ästhetische Medizin behandeln; dabei wird jeder Schritt ausführlich besprochen von der Aufklärung des Patienten, über die Auswahl der geeigneten Materialien bis zur Skizzierung der Behandlungsoptionen unter Berücksichtigung der individuellen anatomischen Voraussetzungen, dem Aufbau zur kompositorischen Ästhetik und schließlich dann die Anwendung der Injektionen. Sie haben ausreichend Zeit alleine oder ggfs. zu zweit in entspanntem Rahmen eines hervorragenden Praxisstandorts der Ästhetik Akademie in Berlin zu arbeiten.

Fragen und Techniken zur minimal-invasiven Ästhetik können unter Anwendung Ihrer individuellen Kenntnisse erörtert und erweitert werden, so dass sowohl die Patientensicherheit als auch die Anwendungssicherheit optimiert wird.

Im geschützten Ambiente und unter permanenter Anwesenheit einer langjährig in der Ästhetik etablierten Ärztin, die Sie mit hervorragendem Wissen und den den neuesten Techniken unterstützt, haben Sie in den Einzeltrainings die Möglichkeit Ihre Praxistätigkeit perfekt zu gestalten.

Die mitgebrachten Modelle zahlen lediglich die reduzierten Material/Behandlungskosten, die in der Regel bei der Hälfte der durchschnittlichen Kosten liegen also z.B. 1 ml Hyaluron in allen Stärken € 150,- und pro Einheit Botox € 5,- sowie für einen PDO-COG Faden € 120,-.

So ist das auch für die mitgebrachten Modelle eine attraktive Situation unter ärztlicher Supervision behandelt zu werden und dabei die Kosten zu reduzieren.

Wir stehen Ihnen auch mit allen theoretischen Fragen zur Verfügung und legen einen besonderen Schwerpunkt auf das Konflikt-und Nebenwirkungsmanagement bei den Behandlungen z.B. die richtige Anwendung von Hyaluronidase, eines Cortisonschemas bei Entzündungen, das korrekte Auflösen von Granulomen etc.

Wir freuen uns Sie bei Ihrer Tätigkeit zur minimal-invasiven Ästhetik begleiten und unterstützen zu können.

Details

Datum:
10. September
Zeit:
08:00 - 17:00



Impressum & DSGVO
©Gerber 2019